Darts-Familie bekommt Zuwachs

Sorry ihr Lieben, dass ich mich jetzt erst wieder melde. Die meisten von euch wissen ja, dass wir im August aufs Land gezogen sind. Der Umzug war etwas stressig, aber inzwischen haben wir uns recht gut eingelebt. Ich verspreche, dass ich euch ab sofort wieder mit News rund um den SC Linden versorge. Und ja es gibt Neuigkeiten aus dem Verein. Die Darts-Sparte begrüßt zwei neue Mitglieder. Zum einen wird unsere Wirtin (Anja) bei der Zweiten mit einsteigen und zum anderen die Angelika bei der Ersten. Für die, die es nicht wissen, Angelika ist die Frau unseres Langjährigen Mitglieds und Darts-Freund Jörg.

Die neue Saison für die Flyers 1 und 2 soll im Januar nächsten Jahres wieder starten. Die Erste startet in der Kreisliga und die Zweite in der Kreisklasse. Zurzeit haben wir eine Mixmannschaft am Start.

Der Verband hat zur Auflockerung und um ihre zahlenden Mitglieder zu beschäftigen einen kleinen Wettbewerb ins Leben gerufen. Wir spielen mit drei anderen Teams in einer Staffel. Die Teams kommen aus Hameln, Holzminden und Ricklingen. Spielen alle samt 1 und 2 Klassen höher als wir. 5 von insgesamt 6 Spieltagen sind schon vorbei. Wir konnten lediglich eines gewinnen. Letzte Woche gegen Hameln ist uns das gelungen. Am 30.10. müssen wir noch nach Ricklingen, dann ist die Gruppenphase beendet. Danach geht es mit einer Auslosung weiter im KO System. Für uns gibt es da nichts zu holen, aber ich sage immer der Wettbewerb ist das beste Training. Gerade auch für unsere beiden Neulinge ist es die Gelegenheit sich "einzuwerfen".

Im Bereich Fußball gibt es leider nichts zu berichten. Wir haben für die Saison 21/22 keine Mannschaft gemeldet. Wie es da im nächsten Jahr weitergeht, weiß ich jetzt auch nicht. Wer trotzdem Fußball bei uns auf dem Platz sehen möchte, kann da gerne unserem Gastverein zusehen. Der RSV würde sich über Unterstützung freuen.

So jetzt habe ich noch einen Termin für euch. Am 04.12. findet nach zwei Ausfällen endlich wieder das Nikolaus-Darts-Turnier statt. Allerdings ist Corona noch nicht ganz weg. Und da es im Clubhaus schwierig ist mit dem Abstand einhalten, müssen wir an dem Tag die 2G Regel umsetzten. Das heißt wer geimpft oder genesen (nicht älter als 6 Monate) ist kann sehr gerne mitspielen. Anmeldung bis zum 29.11. Startgeld 10 Euro. Wie immer bekommt jeder einen Preis.

So meine Lieben, das soll es erstmal wieder gewesen sein.

Mit sportlichem Gruß

Staffi

Geschrieben von Staffi