Am 5. Spieltag rissen zwei Serien

Jaaaaa endlich ist er da, der erste Saisonsieg für die Flyers 2! Im Heimspiel gegen DartAgnans setzte sich unsere Zweite mit 13:7 durch. Das Poltern der abfallenden Steine habe ich bis nach Springe gehört. Das habt ihr Klasse gemacht Leute! Ein ganz wichtiger Dreier im Kampf um den Klassenerhalt. Ich hoffe, dass dieser Sieg jetzt was frei setzt und die Truppe zu weiteren Erfolgen antreibt. Am besten schon am 6. Spieltag.

Auch die Flyers 1 haben am 5. Spieltag alles anders gemacht als in den vier Spielen zuvor. Wir kamen mit 4:16 mächtig unter die Räder. Beim Tabellenführer in Springe haben wir alles vermissen lassen, was uns in den ersten Spielen ausgezeichnet hat. Da war kein Aufbäumen, kein Kampf, kein nichts. Ja der Gegner war wirklich stark, aber bis auf drei Einzel und einem Doppel kam bei uns nicht viel rüber. Ich nehme mich da aus der Kritik nicht raus. Ganz im Gegenteil. Ich muss die Jungs motivieren, mitreißen. Leider ging bei mir an diesem Tag auch nicht viel. Es ist doch klar, dass wir nicht jedes Spiel gewinnen können. Dennoch sind wir besser als dieses 4:16. Vielleicht kam diese Niederlage zum richtigen Zeitpunkt. Jetzt den Kopf wieder hoch nehmen, gut trainieren und weiter Gas geben.

Einen Tagessieger gab es dieses Mal nicht. Nächste Gelegenheit zum Punkten haben beide Teams am 16.11. Da hat die Erste ein Heimspiel und die Zweite muss reisen.

Mit sportlichem Gruß

Staffi

Geschrieben von Staffi