Flyers 1 siegt hoch - Zweite wurde verschoben

Hätten wir doch bloß nicht den Anfang der Saison so verschlafen. Nach 4 Niederlagen am Stück und dem letzten Platz in der Tabelle haben wir eine fantastische Aufholjagt gestartet. Gegen den Ersten 5 Spiele geholt (die meisten sind froh, wenn sie eins gewinnen). Den Zweiten hatten wir schon am Boden und den Dritten in der Tabelle haben wir geschlagen. Dazu noch ein paar unspektakuläre Siege. Und jetzt ging es gegen unsere "Freunde" den Dragons. Im Hinspiel haben wir dort 9:6 geführt und 11:9 verloren. Alles Vergangenheit. Denn in unserem Haus sind wir der Herr. Mit 15:5 haben wir die Dragons zerlegt. Ja es ist schwer für unsere Gegner gegen uns zu gewinnen. Abgesehen von den Glorreichen brauchen wir uns vor niemandem verstecken.

Noch 4 Spiele bis zum Saisonende. Es sieht stark nach Platz 4 aus, aber wir schnuppern an dem Dritten. Hätten wir doch bloß nicht den Anfang der Saison so verschlafen.

Spieler des Tages war seit langer Zeit mal wieder: Ich. Hurra ich darf mich selber beglückwünschen zu 4 von 4.

Das Spiel unserer Zweiten musste verlegt werden. Sie sollten bei Popote in Barsinghausen antreten. Die hatten solch eine Angst vor unserem Team, dass sie ihre Spielstätte kurzerhand durch einen Rohrbruch geflutet haben. Nun bleibt zu hoffen, dass sie viele Handtücher haben, denn die Partie soll am 30.03. nachgeholt werden. Nächster Spieltag ist der 23.03.

Mit Sportlichem Gruß

Staffi

Geschrieben von Staffi