Flyers 1: zu Hause eine Macht!

Die Saison könnte sooo schön sein, wenn es nur Heimspiele gäbe. Am 11. Spieltag war es wieder soweit. Nach 4 Auswärtsspielen (davon 3 Niederlagen) am Stück haben die Flyers 1 die Podbi Piraten zum Tanz gebeten. Mit 14:6 wurden die dann auch wieder nach Hause geschickt. Diese Begegnung war Balsam für die angeschlagene Dart-Seele. Von möglichen 18 Heimpunkten hat das Team 17 geholt. Ein ganz starker Wert!
Am 12. Spieltag muss die Mannschaft nach Seelze. Noch ist für uns alles drin, es muss nur auch mal wieder auswärts mit einem Dreier klappen.

Der Zweiten wird die Saison etwas zu langweilig. Sie haben sich am 11. Spieltag dazu entschlossen es mal spannend zu machen. In Stöcken siegte die Truppe "nur" 11:9. Da kam bei den Gegnern wohl so etwas wie Glücksgefühle auf. Mehr aber auch nicht. Vielleicht ist unsere Mannschaft aber in Gedanken schon bei den beiden entscheidenden Spielen gewesen. Am fünfzehnten und sechzehnten Spieltag hat man die beiden einzigen ernst zunehmenden Gegner in Heimspielen zu Gast. Aber davor gibt noch 3 Spiele oder soll ich lieber von besseren Trainingseinheiten sprechen?
Ich kann das, was die Truppe in dieser Spielzeit abliefert, gar nicht hoch genug bewerten. Echt super Leute!!

Am 11. Spieltag gab es nur einen Tagessieger: Staffi holte 4 von 4. Glückwunsch! Danke!

Der nächste Spieltag findet am 17.03. statt.

Mit sportlichem Gruß

Staffi

Geschrieben von Staffi