Zum Abschluss drei Niederlagen

Das war ja wohl Garnichts. Die Jäger träumten von Platz 1, die Zweite von Platz 2 und die Dritte von Platz 4. Alle drei Träume sind geplatzt wie ein zu voll geblasener Luftbal-lon. Mit einer 5:13 Klatsche landeten die Jäger auf Platz 3. Mit dem gleichen Platz muss sich die Zweite nach ihrer 9:10-Niederlage begnügen. Und für die Dritte war sogar nach
einem 8:10 zum Abschluss nur der 5. Platz drin.

Jetzt heißt es schnell abhaken und nach vorne blicken. Denn ab sofort gibt es nur noch zwei Teams in unserer Dartsparte. Und die gehen nach vielen Jahren weg vom DSAB (Deutscher Sportautomatenbund) und ab in die VDH (Vereinigte Dartliga Hannover). Den Ausschlag für den Verbandswechsel gab die Erfahrung, die unser Versuchsteam Flyers 4 in der abgelaufenen VDH-Saison gemacht hat. Alle, die daran beteiligt waren, sind sich einig, dass dort unsere Zukunft liegt.

Aber der Weggang vom DSAB ist nicht der einzige Abschied, den es zu verkünden gibt. Die Dartsparte verlassen Willi, Dirk, Boris, Markus und Myriam. Allen Wünsche ich nur das Beste. Danke für viele schöne Jahre und Momente.

Die Flyers 1 bestehen ab sofort aus Jörg, Martin, Zoran, Thomas, Staffi und Neuzugang Andy.

Die Flyers 2 spielen mit Dana, Katja, Sven, Alvine. Meu dabei sind Angela und Yvonne.

Bester Spieler am letzten Spieltag war Andy mit 4 von 4. Glückwusch!

Mit Sportlichem Gruß

Staffi

Geschrieben von Staffi