Flyers starten mit Niederlagen in die Rückrunde

So haben sich unsere beiden Dartmanschafften den 6. Spieltag sicher nicht vorgestellt. Die Flyers1 verloren in  Hainholz mit 8:10. Dabei wollte die Truppe eigentlich mit einem Sieg, dem Klassenerhalt näher kommen. Das war ja wohl nichts! Und was ist Glück? Wenn man trotz zwei Niederlagen in Folge immer noch auf Platz 4 steht. Da die Konkurrenz artig mit schwächelt. Vom spielerischen her ist da noch viel Luft nach oben.

Weiterlesen: Flyers starten mit Niederlagen in die Rückrunde

 

Flyers2 mit erstem Saisonsieg

Pünktlich zum Ende der Hinrunde gelang dem Team2 der lang ersehnte Dreier. Mit 10:8 konnte sich die Truppe bei den DC Cosmos verdient durchsetzen. Verdient? Na klar! Denn immerhin hat die Mannschaft des SCL schon mit 8:0 geführt. Aber die Flyers haben ein großes Herz. Deswegen schenkten sie den armen Cosmosleuten noch ein paar Spiele, um dann gnadenlos den zehnten Punkt einzuschieben. Einfach grandios! Das kann man dieses mal von unserer Supertruppe (Flyers1) nicht gerade behaupten.

Weiterlesen: Flyers2 mit erstem Saisonsieg

Hallo Dartfreunde

Es freut mich riesig euch mitteilen zu können, dasa es ab sofort wieder Ergebnisse, Analysen und manch nicht ganz ernst gemeinte Kritik zu unseren verbliebenden zwei Dartmanschafften geben wird. Leider hat sich am Ende der vergangenen Saison unsere Dritte aufgelöst. Daher gibt es nur noch die Flyers1 und 2. Aber, beide Teams spielen zeitgleich in der B Liga. Das hat es seit bestehen der Dartsparte noch nie gegeben. In diesen Genuss kam bislang nur unsere (Fahrstuhlmanschafft) Flyers1. Ihr habt also die letzten 2-3 Saisons nichts verpasst.

Weiterlesen: Hallo Dartfreunde

Erneute Schlappe für Flyers 2

Auch am 4. Spieltag gab es für Team2 nichts zu holen. Mit einer 7:11 Auswährtsniederlage wurde die Truppe ins Wochenende geschickt. Was mir Hoffnung gibt, ist die Tatsache, dass die einzelnen Legs enger werden. Nur es muss jetzt dringend ein Sieg her. Wie in jeder anderen Sportart auch, machen Siege nicht nur mehr Spass sondern geben auch Selbstvertrauen. Und das hat unsere zweite bitter nöttig.

Weiterlesen: Erneute Schlappe für Flyers 2

Flyers 3 verschenken Sieg!

Schade, das hätte anders laufen können. Nein, es hätte anders laufen müssen. Denn nach einer 6:1 Führung darf man am Ende nicht mit 10:9 verlieren.

Ich habe für solche Kapriolen kein Verständnis. Auch dann nicht wenn ich selber an solchen Spielen beteiligt bin. Und das gab es in der Vergangenheit leider auch schon. Aber dennoch ist die Truppe mit 4 Punkten nach 2 Spieltagen gut dabei. Sie müssen jetzt versuchen dieses Spiel schnell abzuhaken, und sich voll auf die nächsten Aufgaben zu konzentrieren. Ich denke das die Truppe in sich so gefestigt ist, das sie solch ein Spiel verdauen können.

Weiterlesen: Flyers 3 verschenken Sieg!