B-Liga: Zweite weiter im Höhenrausch

Nach einer packenden Partie in Hambühren konnte sich die Zweite im Endspurt mit 10:8 durchsetzen. Das war bereits der dritte Sieg im dritten Spiel. Sensationell, was unsere Truppe diese Saison spielt! Und wer weiß, was am Ende dabei raus kommt.

Eine deftige Klatsche hingegen mussten die ersatzgeschwächten Jäger einstecken. Sie vergeigten ihr Heimspiel gegen eine ganz starke Truppe aus der Südstadt mit 4:14! Nach den Doppeln stand es 1:1. Das war es dann aber auch schon. Dennoch ist das Ziel, nicht schlechter als letzte Saison zu sein, immer noch erreichbar. Und das würde Platz 2 oder 3 bedeuten. Mehr ist nicht drin für die Truppe.

Weiterlesen: B-Liga: Zweite weiter im Höhenrausch

 

Siege für Zweite und die Jäger

2. Spieltag - oder das Tontaubenschießen geht weiter. Während sich unser B-Ligist in der Nordstadt vergnügte und einen klaren 12:6 Sieg einfuhr, musste die Dritte im Heimspiel gegen die Lipizzaner mal wieder die Waffen strecken. Mit der 7:11 Niederlage gingen die Punkte an Stöcken. Da muss das Team um Dana noch eine Schippe drauf legen, wenn es in der Hinrunde noch was mit dem ersten Dreier werden soll. Sie spielen ja nicht schlechter als ihre Gegner. Nur der Finale Schuss will nicht glücken. Aber ich denke das weiß die Truppe selbst und wird daran arbeiten (trainieren). Ich drücke euch wie immer ganz fest die Daumen.

Weiterlesen: Siege für Zweite und die Jäger

"Zweite" belohnt sich mit Platz 3

Der letzte Spieltag bescherte unserem B Liga Vertreter einen 11:7 Sieg. Und damit stand fest, dass die "zweite" die Saison auf Platz 3 beendet. Und das völlig zurecht. Die Truppe hat nicht nur den Klassenerhalt geschafft, sondern eine echt geile Saison gespielt. Meinen Glückwunsch Leute!

Die "Pflegefälle" kassierten gegen ihren Aufsteiger eine 4:14 Klatsche. Das Team beschließt diese Spielzeit auf dem letzten Platz. Dennoch hat die Truppe in einigen Spielen (vor allem auswärts) zu überraschen gewusst und bei Spitzenteams Punkte entführt.

Weiterlesen: "Zweite" belohnt sich mit Platz 3

Neuer Name, neues Glück?

Die "Pflegefälle" heißen jetzt wieder Flyers 3 und "die Ewige C" ab sofort "die Jäger". Und wie Jäger sind wir am ersten Spieltag auch aufgetreten. In Eldagsen gab es einen ungefährdeten 13:5 Sieg. Es war das erste Spiel nach Heiko, der uns nach einer Saison wieder verlassen hat. Und so richtig wusste ich nicht, wie wir den Verlust verkraften. Aber mein Team hat mir gezeigt, welches Potenzial in ihm steckt. Es war ein richtig geiles Spiel. Jeder war von Anfang an hoch konzentriert. Hat echt Spaß gemacht. Danke Jungs!

Weiterlesen: Neuer Name, neues Glück?

"Ewige C" - Pleite gegen Pattensen

Nach einer Horrorvorstellung und der damit verbundenen 8:10 Niederlage ist der Traum vom Aufstieg in die B Liga ausgeträumt. Dabei fing es gut an. 3:1 und 6:4 geführt. Doch durch Anfängerfehler und mir unerklärlicher Nervosität war der Vorsprung rasch aufgebraucht. Nun bleibt uns nichts anderes übrig als noch eine Saison C Liga zu spielen und zu hoffen, dass es dann mit dem Aufstieg klappt.

Keine Probleme hat unsere "zweite". Sie gewannen ihre Partie in Neustadt mit 11:7 und hat damit den 3. Platz gefestigt. Sie spielen eine klasse Saison. Ordentlich läuft es auch für unsere "Pflegefälle". Letzte Woche hat die Truppe in Bad Nenndorf ihr Nachholspiel gehabt und ist mit einem Punkt heimgefahren. Und so lief es jetzt auch im Roderbruch. Auswärts ist das Team echt top.

Weiterlesen: "Ewige C" - Pleite gegen Pattensen