Zweite: hoch geführt, knapp gewonnen

Die 2. Mannschaft marschiert immer weiter Richtung Klassenerhalt. Im Voltas Inn (Vahrenwald) gab es einen 11:9 Erfolg. Unser Vertreter führte schnell mit 6:2, doch durch ein paar liegen gelassene Legs machte man den Gegner wieder Stark und das Spiel drohte zu kippen. Ersatzgeschwächt (ohne 2) riss sich das Team am Ende der Begegnung noch mal zusammen und fuhr dann den hochverdienten Dreier ein.

Ich freue mich riesig über diesen Saisonverlauf. Es gab nicht wenige, die meinten, die Truppe hat nicht das Zeug in der Klasse mitzuhalten. Nun hat die Zweite aktuell mehr Punkte als die Erste.....

Weiterlesen: Zweite: hoch geführt, knapp gewonnen

 

Endlich der erste Dreier für die Erste - und die Zweite hat jetzt 6!

Ich muss mich entschuldigen dafür, dass es für den 4. Spieltag keinen Bericht zu lesen gab. Das lag daran, dass das Spiel der Ersten bei den Dragons um eine Woche verschoben wurde. Und ich nicht zwei Berichte für jeweils ein Spiel schreiben wollte. Ein dickes Sorry dafür.

Entschuldigen muss sich die Erste für ihr Spiel bei den Dragons. Bereits zum dritten mal mussten wir dort hin. Und wieder gab es eine Niederlage. Nur dieses mal mehr als unnötig. Nach einer 9:6-Führung haben wir es tatsächlich geschafft noch 9:11 zu verlieren. Auch die Zweite hat am 4. Spieltag verloren.

Weiterlesen: Endlich der erste Dreier für die Erste - und die Zweite hat jetzt 6!

Schlechtester Saisonstart seit Jahren für die Erste!

Leute Saison waren wir in einer 10ner Staffel am Ende ein guter Vierter. Jetzt spielen wir wie die Zweite in einer 9ner Staffel und sind mit 2 Niederlagen gestartet. Mit 5:15 haben wir das erste Saisonspiel verklatscht. Gegen Bärenstarke Ricklinger gab es nicht den Hauch einer Chance. Und jetzt am 2. Spieltag mussten wir beim SSV Kirchhorst antreten. Eine nette Truppe, die auch wie wir so ihre spielerischen Probleme haben. Sie haben unterwegs viele Punkte geworfen, aber der finale Schuss wollte auch ihnen nicht zeititg gelingen. Und so blieb die Partie bis zum 8:8 offen. Doch durch 2 sehr unglückliche Spielverluste gerieten wir in einen 2 Punkte Rückstand. Am Ende hies es 11:9 für Kirchhorst und für uns den schlechtesten Saisonstart seit Jahren erleben zu müssen.

Weiterlesen: Schlechtester Saisonstart seit Jahren für die Erste!

Drittes Spiel, dritte Niederlage

Heimspiele waren immer das große Plus der Flyers 1. Das scheint leider in dieser Spielzeit nicht der Fall zu sein. Zumindest haben wir die ersten beiden Heimspiele chancenlos verloren. Dieses mal mit 7:13 gegen Celle. So wie zuvor die Ricklinger waren auch die Celler eine Nummer zu groß für uns. Keinen Vorwurf an mein Team! Wir haben wirklich alles versucht und die richtige Einstellung gehabt. Es hat nur einfach nicht gereicht. Bleibt nur zu hoffen, dass nicht der Rest der Staffel auch so schwer zu spielen ist. Denn Absteigen kommt nicht in Frage!

Weiterlesen: Drittes Spiel, dritte Niederlage

Böse Überraschung für die Flyers2

Als der Spielplan für die Saison 18/19 veröffentlicht wurde, staunten wir alle nicht schlecht. Die Zweite hat ja nun wirklich eine gute Kreisklassensaison hingelegt und sich Platz 3 auch verdient. Aber wie kommt der Verband auf die Idee unsere Zweite mit aufsteigen zu lassen? Da haben sie der Truppe keinen gefallen getan. Natürlich möchte jeder Spieler oder Spielerin in ihrer Sportart soweit kommen wie es möglich ist und natürlich wird auch unsere Zweite diese Herausforderung annehmen. Aber ich denke, die Kreisliga kommt für die Truppe ein oder zwei Saisons zu früh.

Die Vorbereitung auf die neue Saison war natürlich auf die Kreisklasse ausgerichtet. Und so kam es am ersten Spieltag wie es kommen musste. In Barsinghausen ging unser Team mit 2:18 unter. Allerdings muss ich sagen, dass die Flyers 2 sich trotzdem gut geschlagen haben. Klingt vielleicht ein wenig komisch, wenn man das Ergebnis sieht. Aber viele Spiele waren auf Augenhöhe. Einzig das Ausmachen haut noch nicht hin. Und das ist
leider das worauf es ankommt.

Weiterlesen: Böse Überraschung für die Flyers2