Guter Start ins neue Jahr

Zunächst möchte ich mich entschuldigen dafür, dass ihr lange nichts zu lesen bekommen habt. Jede Menge Arbeit
und zwischenzeitliche Probleme mit der Homepage sind die Gründe dafür. Das noch junge Jahr ist bereits 3 Spieltage, 9 Punkte, einer 180 und 2 Tagessieger alt.

Für die Flyers 2 fing das neue Jahr nicht ganz so gut an. Die ersten beiden Spiele gingen verloren. Aber man muss dazu sagen, dass die Zweite gegen Teams ran musste, die um den Aufstieg mitspielen. Aber jetzt hat es mit dem ersten Dreier geklappt. In Kleefeld gab es einen 12:8 Sieg. Und Tagessieger an diesem Spieltag war Katja mit 4 von 4. Glückwunsch!

Die Erste ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. In Neustadt holten wir 3 Punkte und Andy sich den Tagessieg, den er mit einer 180 veredelte! Glückwunsch!

Weiterlesen: Guter Start ins neue Jahr

 

Schöne Bescherung für die Erste

Mit einem satten 17:3 hat sich die Erste die Vorweihnachtszeit versüßt. Die Underdogs hatten von beginn an keine Chance gegen uns. Das war das beste Spiel seit dem wir in die VDH gewechselt sind. Zu beginn der Saison sah es nicht so gut für uns aus, aber die kleine Krise haben wir überwunden. Wir hatten das Pech, dass wir am Anfang gleich gegen die drei Spitzenteams spielen mussten. Dann kam noch Unvermögen dazu und das nötige Glück hat auch gefehlt. Aber dieses mal hat alles super gepasst. Ein geiles Spiel!

Weiterlesen: Schöne Bescherung für die Erste

Endlich der erste Dreier für die Erste - und die Zweite hat jetzt 6!

Ich muss mich entschuldigen dafür, dass es für den 4. Spieltag keinen Bericht zu lesen gab. Das lag daran, dass das Spiel der Ersten bei den Dragons um eine Woche verschoben wurde. Und ich nicht zwei Berichte für jeweils ein Spiel schreiben wollte. Ein dickes Sorry dafür.

Entschuldigen muss sich die Erste für ihr Spiel bei den Dragons. Bereits zum dritten mal mussten wir dort hin. Und wieder gab es eine Niederlage. Nur dieses mal mehr als unnötig. Nach einer 9:6-Führung haben wir es tatsächlich geschafft noch 9:11 zu verlieren. Auch die Zweite hat am 4. Spieltag verloren.

Weiterlesen: Endlich der erste Dreier für die Erste - und die Zweite hat jetzt 6!

Zweite: hoch geführt, knapp gewonnen

Die 2. Mannschaft marschiert immer weiter Richtung Klassenerhalt. Im Voltas Inn (Vahrenwald) gab es einen 11:9 Erfolg. Unser Vertreter führte schnell mit 6:2, doch durch ein paar liegen gelassene Legs machte man den Gegner wieder Stark und das Spiel drohte zu kippen. Ersatzgeschwächt (ohne 2) riss sich das Team am Ende der Begegnung noch mal zusammen und fuhr dann den hochverdienten Dreier ein.

Ich freue mich riesig über diesen Saisonverlauf. Es gab nicht wenige, die meinten, die Truppe hat nicht das Zeug in der Klasse mitzuhalten. Nun hat die Zweite aktuell mehr Punkte als die Erste.....

Weiterlesen: Zweite: hoch geführt, knapp gewonnen

Drittes Spiel, dritte Niederlage

Heimspiele waren immer das große Plus der Flyers 1. Das scheint leider in dieser Spielzeit nicht der Fall zu sein. Zumindest haben wir die ersten beiden Heimspiele chancenlos verloren. Dieses mal mit 7:13 gegen Celle. So wie zuvor die Ricklinger waren auch die Celler eine Nummer zu groß für uns. Keinen Vorwurf an mein Team! Wir haben wirklich alles versucht und die richtige Einstellung gehabt. Es hat nur einfach nicht gereicht. Bleibt nur zu hoffen, dass nicht der Rest der Staffel auch so schwer zu spielen ist. Denn Absteigen kommt nicht in Frage!

Weiterlesen: Drittes Spiel, dritte Niederlage